Freitag 2. November 2018

Posamentenknöpfe herstellen

Früher wurden Posamentenknöpfe für Trachten von Hand hergestellt. Dabei wurden Garne in verschiedenen Mustern um Holzscheiben gewickelt.
Ich zeige Ihnen, wie man einen einfachen Sternenknopf mit Stickgarn herstellen kann.

11 Uhr - bei cousu am Stand 109

Schneiderkurs mit einer Schablone

Seit einiger Zeit gebe ich Schneiderkurse mit einer Schablone.
Dabei würde ich mit den Massen eines Zuschauers das Zeichnen des Grundschnittes vorführen. Auf der Webseite www.piccolieroi.ch ist ein Video zu sehen.

13 Uhr - bei Mario Puntillo am Stand 216

Wie können wir unsere Welt jeden Tag ein bisschen besser machen?

Eine Möglichkeit – trinke mehr Leitungswasser. Erfahre mehr über unser Leitungswasser, Trinkwasserprojekte, Umweltprobleme und was Du tun kannst.

15 Uhr - bei FILL ME Bottle am Stand 003

Fashion meets Technology

Am Beispiel von SELFNATION zeigen wir auf, wie mittels Technologie die Art und Weise wie Fashion verkauft, produziert und konsumiert wird verändert werden kann.

17 Uhr - bei Selfnation am Stand 230

Führung Kreativwirtschaft im ehem. Sulzerareal


17 UhrTicket online lösen oder vor Ort an der Kasse beziehen


Samstag 3. November 2018

Designrundgang Mode & Accessoires


10:30 Uhr - Ticket online lösen oder vor Ort an der Kasse beziehen

Schmuck aus dem 3D Drucker

Was entsteht, wenn ein Jahrtausend altes Handwerk, das Goldschmiedehandwerk, mit innovativster 3D Druck-Technik kombiniert wird?

11 Uhr - bei AKINA am Stand 224

Transparent produzieren

Gerne nehmen wir die Besucher auf die Reise eines ZRCL Kleidungsstückes und zeigen Ihnen die Transparenz und den Hintergrund der Produktion von ZRCL. Interaktiv: Die Besucher können mit dem eigenen Smartphone ein Kleidungsstück "Tracken" und sehen so ganz einfach was es heisst transparent zu produzieren.

13 Uhr - bei WE ARE ZRCL am Stand 317 im Gewerbemuseum


Designrundgang Möbel


14 UhrTicket online lösen oder vor Ort an der Kasse beziehen

Fütterung der Raubtiere

Wir du mit deinen Bio-Abfällen 1000 neue Haustiere glücklich machst, und auch noch deinen Abfall um 1/3 reduzierst, geruchsneutral und ohne grosse Wege, zeigen wir dir live und in Farbe. Wir könnten in deiner Stadtwohnung kompostieren. Lass dich überraschen.

15 Uhr - bei WormUp am Stand 004

„etris" und "one - the project“

Faires Design in Aktion - zu sehen am Samstag um 17h am Stand Nr. 115 im Casinotheater Winterthur bei der Designerin von etris Sandra Soltermann

17 Uhr - bei etris am Stand 115


Sonntag 4. November 2018

Travel without leaving

Pitch über unser Label mit Bildern. Travel without leaving. Unsere Werte, unsere Design Philosophie und die Arbeit im Team. Wie funktionieren wir und was motiviert uns diesen Weg weiter zu gehen. Inspiriert?

11 Uhr - bei kollektiv vier am Stand 123

So entsteht eine nachhaltige Bio-Jeans

Überzeuge dich selbst: So entsteht die nachhaltige Bio-Jeans - am Beispiel von Fairjeans

13 Uhr - bei Fairjeans am Stand 313 im Gewerbemuseum